Vereinsspielplan



Aktuelles Männer und Verein



Andreas Dix wird für seine 25-jährige Schiedsrichtertätigkeit geehrt

 

Auf der diesjährigen Halbzeittagung der Schiedsrichter des KVF Meißen am vergangenen Wochenende wurde unser langjähriges Vorstandsmitglied Andreas Dix für seine 25-jährige Schiedsrichter- tätigkeit geehrt.

 

Auch wenn er seine Pfeife zu Beginn der laufenden Spielzeit an den berühmten Nagel gehangen hat, so ist er aktuell weiterhin als Beobachter auf den Plätzen des Landkreises unterwegs und bleibt damit dem Schiedsrichterwesen erhalten.

 

Die Abteilung Fußball gratuliert Andreas recht herzlich zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum und hofft auch weiterhin auf seine Unterstützung zur Erfüllung unseres Schiedsrichtersolls.

 

Vielen Dank Andreas für dein Engagement!

Wintercup 2024 - Sehenswerter Fußball, schöne Tore und begeisterte Zuschauer

Am vergangenen Wochenende fanden die Hallenturniere unserer TuS-Nachwuchsmannschaften in der Nassauhalle statt. Der Einladung nach Weinböhla waren in allen Altersklassen namhafte Gegner aus nah und fern gefolgt. Die Teams boten den zahlreichen Zuschauern in 72 Spielen sehenswerten Fußball und 158 Tore. Am Ende standen nach spannenden und sportlich fairen Turnieren die verdienten Sieger fest. 

 

D2-Junioren (Jg. 2012)                                           D1-Junioren (Jg. 2011)

1. Dresdner SC 1898                                                1. FSV Budissa Bautzen

2. FSG Wacker 90 Dresden-Leuben                         2. FSV Zwickau

3. TuS Weinböhla D2                                                3. ESV Lok Zwickau

 

Bester Torschütze:                                                 Bester Torschütze:

Matteo Leege (Dresdner SC, 3 Tore)                       Nick Stäbeler (FSV Zwickau, 5 Tore)

 

Bester Torhüter:                                                     Bester Torhüter:

Adrian Kunz (SpVgg Dresden-Löbtau)                     Maximilian Hautes (SG Motor Halle)

                                                                                               

F-Junioren (Jg. 2015/16)                                         C-Junioren (Jg. 2009/2010)

1. Radebeuler BC 08                                                1. FSV Budissa Bautzen

2. SG Döllnitz                                                            2. TuS Weinböhla 1   

3. SG Bühlau 09                                                       3. FSG Glückauf Brieske-Senftenberg

 

Bester Torschütze:                                                 Bester Torschütze:

Fynn Hempel (TuS Weinböhla, 4 Tore)                    Pepe Zint (FSV Budissa Bautzen, 6 Tore)

 

Bester Torhüter:                                                     Bester Torhüter:     

Hanno Rosauke (SG Döllnitz)                                  Aaron Noack (TuS Weinböhla)                    

 

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen helfenden Händen, unseren Schiedsrichtern Volker, Thomas, Bruno, Hannes, Ian, Moritz und Jeremy, unseren Gästen sowie dem Organisationsteam bedanken, ohne die diese Turniere nicht möglich gewesen wären! Wir freuen uns schon auf die Hallenturniere im kommenden Jahr!

 

Die Fussballschule von Real Madrid macht auch 2024 wieder Station in Weinböhla!

Jetzt ist es offiziell! Nachdem im vergangenen Sommer bereits 88 Mädchen und Jungen begeistert waren, ist es uns gelungen, die Partnerschaft mit der Fundación Real Madrid Clinic zu verlängern. Im Zeitraum vom 22.07.2024 bis zum 26.07.2024 wird ein weiteres Fußallcamp der Königlichen in Weinböhla stattfinden.

 

Du hast bereits ab heute  die Chance, Dir Dein Highlight für das Jahr 2024 zu sichern. Bis zum 31.01.2024 haben sich bereits 56 Teilnehmer*innen angemeldet. Nutze also Deine Chance und sicher Dir so schnell wie möglich Deine Teilnahme!

 

Dabei wirst Du die Welt eines der erfolgreichsten Vereine der Welt von einer weiteren Seite kennenlernen und Dich zusätzlich im 5-tägigen Fußballcamp sportlich sowie charakterlich weiterentwickeln. Du wirst wieder vor neuen Herausforderungen stehen und alles geben, um diese auf königlichem Niveau zu meistern. Die lizensierten FRMC-Trainer, die aktuellsten Trainingstechnologien und das Trainingsskript aus der Jugendakademie von Real Madrid werden das Beste aus Dir herausholen.

 

Bist Du bereit für Deine Challenge? Dann stelle Deine fußballerische Entwicklung auf dem Weg zu Deinem *Traumfinale bei Real Madrid* unter Beweis!

 

Zur Anmeldung: TuS Weinböhla | Fundación Real Madrid Clinics (frmclinics.com) 

 

Create your dream!

Aktuelles Nachwuchs


Lila-weißes Feuerwerk unterm Hallendach

mehr lesen

Unsere Nachwuchsmannschaften rocken die Hallenturniere in der Region

mehr lesen

Mädchen siegen beim Hallenturnier des Radebeuler BC

Am vergangenen Samstag hatte der Radebeuler BC zum D-Juniorinnen Turnier in Meißen geladen. Für unsere Mannschaft die erste gemeinsame Bewährungsprobe unter Wettkampfbedingungen.

 

Vorrunde

Zu Beginn war gefordert gemeinsam zu spielen und einen guten Start in das Turnier zu finden. Überraschend gelingt uns gleich zu Beginn ein Sieg gegen Fortuna 1. In den folgenden Spielen gegen Gittersee, Dresden-Löbtau und Zwickau können sich alle Mädels auf ihre Art und Weise auszeichnen. Wir sahen viele starke Angriffe unserer Mädels, die mit Doppelpässen über mehrere Stationen ein ums andere Mal den Weg ins gegnerische Tor fanden. Zugleich hält die Abwehr mit unserer Torhüterin Keira über weite Strecken alle Bälle vom Tor fern und lässt nur zwei Tore zu. Damit stehen wir als Gruppensieger im Halbfinale.

 

Finalrunde

So langsam stieg die Aufregung bei allen Beteiligten. Im Halbfinale konnten wir uns souverän gegen die zweite Mannschaft von Fortuna Dresden mit 3:0 durchsetzen und waren damit im Finale. In diesem hatten wir es nochmal mit der ersten Mannschaft von Fortuna zu tun. Lange stand es in diesem Spiel 0:0. In der Defensive haben die Mädels alles gegeben und so zusammen mit Keira das Tor dicht gehalten. Auch vorn konnten die Mädels sehr gute Akzente setzen und sich so schlussendlich mit dem Siegtreffer belohnen.

 

Als Trainer bleibt uns als Fazit zu sagen, dass wir stolz auf die Leistung der Mädels sind. Denn ohne Niederlage und mit nur 2 Gegentoren muss man erstmal ein Turnier bestreiten.

 

Wir haben von allen Mädels viel Positives gesehen auf das wir im Training weiter aufbauen können.

 

Besonders gratulieren dürfen wir noch Melia, die sich als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet hat.

 

Unser Dank gilt außerdem allen Eltern, die Woche um Woche die Mädels und uns beim Training unterstützen und auch am Samstag ein starker Rückhalt waren.

 

Es spielten: Selma, Fritzi, Frieda, Keira, Florentine, Melia, Emma, Emma und Jasmin

mehr lesen

"Dresdner Weg"

Sponsoren

Folge uns...